Dauerwerbeblog

Die Dame, die schon mal mit Sylvester Stalone zusammen war und noch schlechter Deutsch spricht als Ailton ist Dschungelkönigin geworden! Es freuen sich mit ihr, ein paar Gläubige(r) und ein Satz Silikon-Möpse! Nichts gegen Silikon und Schönheitsoperationen, da klaffen die Geschmäcker anscheinend weiter auseinander als ich dachte. Nun ist das Dschungelcamp 2012 zu Ende und ich habe es überlebt! Dank dem Dschungelcamp 2012 finde ich angezogene Frauen attraktiver als vollkommen Nackte. Schuld daran waren wohl die Abschmiernippel von Micaela. Egal, hier meine persönliche Statue für Brigitte, deren Sprüche uns wohl noch länger begleiten werden…

20120129-075046.jpg

…grandios, ehrlich, find ich wirklich, ganz ehrlich und nicht gelästert:

Der große Rainer Langhans aus dem Dschungelcamp, der ehemaligen Komune – dem soll man nun den Technik-Freak abnehmen der mit einem Segway durch die Gegend fährt, immer noch heißes Wasser anstatt Tee trinkt und sich nun im Web in einer Community austauscht? Herrlich – allein der Gedanke daran …

… wenn ich nun allerdings an die Bilder im Dschungelcamp denke … ach lassen wir das!

Der dritte Platz ging an Thomas, Prinzessin (muhahahahahahahaaaaa) wurde Katy und somit dürfte nun selbst den RTL Zuschauern klar sein: Peer ist Dschungelkönig …

…und ich bin fröhlich! Denn nun ist erstmal wieder Schluss mit dem Mist, Jay kommt bestimmt auch bald wieder aus dem Krankenhaus und die “Stars” kommen bestimmt auch bald wieder nach Deutschland.

In Australien rufen die Koalas nun bestimmt: “Ihr seid keine Stars, fliegt bitte aus…” … RTL weiss aber wie sie uns bei Laune halten, bei Let’s Dance werden bestimmt wieder ein paar Promis mitmachen.

Ihr merkt schon, ich bin müde, mir fallen die Augen zu, deswegen klicke ich auch nun auf Publish!

…es bleiben also Kati, Peer und Thomas im Camp. Der Ausschnitt von Sonja Zietlow war das Highlight der gestrigen Sendung und ebenso das Theater von Indira die gestern ganz betroffen war was der Jay so alles gemacht haben soll – schlechteste Laienschauspielerei, die beiden können nun bestimmt auch ohne Casting in irgendeiner Gerichtshow oder bei Mitten im Leben mitwirken.

Ansonsten war die Sendung gestern keine wirklich leichte Kost und über die Selbstmord Gedanken von Katy Karrenbauer möchte ich hier nicht lästern, sowas fände ich nicht okay. Beim Dschungelmemory verkackte Jay aber total “Wie soll ich mir das denn merken?” – tja, so wie andere kleine Kinder auch, denn es soll 3 Jährige geben, die können das. Mit Katy holte er 2 Sterne, muss ja auch reichen, waren ja nur noch zu viert. Tja aus vier mach 3 (da könnte ich doch nun super den Bartstutzer von Jay verlinken, oder?) – Jay ist draussen und im großem Finale sind:

Katy Karrenbauer, Thomas Rupprath (so ein Schwimmer den ich vorher nicht kannte) und Peer Kusmagk, der von einigen schon als heimlicher Dschungelkönig gehandelt wird. Bei ihm und Katy könnte nun das Mitleid der Menschen mitspielen, denn beide erwarten hier in Deutschland nicht ganz so rosige Aussichten.

Naja, wer Dschungelkönig geworden ist könnt ihr dann morgen hier nachlesen…

Was tat der diesjährigen Dschungelcamp Staffel so richtig gut? Sarah Knappik – sie sorgte für den Aufreger im Camp, sie sorgte für Skandale und sie war diejenige, die meiner Meinung nach die Staffel “interessant” gemacht hat, danach war es nur noch die Liebesgeschichte um Indira und Jay (die ja scheinbar auch keinen interessiert hat).

Also einer wird Dschungelkönig, das ist schon mal klar und nun möchte ich einmal Harald Schmidt zitieren:

“Das Dschungelcamp ist so erfolgreich, RTL plant jetzt eine Version mit Promis.” – das ganze wäre zwar wünschenswert, aber ich glaube spätestens nach dieser Staffel hier finden sich keine Promis mehr, die da freiwillig reingehen – es würde also wieder bei “Promi-Dinner-Kandidaten” bleiben die wohlmöglich noch in der Schuldenfalle sitzen. Ich fände ja ein “Modell-Dschungelcamp” interessant, da wäre ja der Zickenkrieg vorprogrammiert.

Wie ist eure Meinung zum diesjährigen Dschungelcamp? Was meint ihr wer Dschungelkönig wird? Unter allen, die in den Kommentaren den richtigen Dschungelkönig tippen (jeder darf nur ein Tip abgeben) verlosen wir einen 20 € Amazon Gutschein – wahlweise auch 20 € per PayPal. Getippt werden darf bis zum Sendungsanfang vom Finale. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen, wer meckert wird mit schlechtem Fernsehen bestraft.

Ich mach es kurz, Mathieu (der ja schon rausgeflogen ist) hat ja Peer unterstellt, dass er wohl ADS hätte, denn er könne sich nicht auf eine Sache konzentrieren tja und gestern wurden Gay Jay und Indira Jones entgültig getrennt. Indira flog mit ihren beiden Silikoneinlagen aus dem Dschungelcamp und Jay muss sich nun ein anderes Wesen zum küssen suchen. Also wenn ich nun irgendjemanden küssen werde schaue ich dabei auch erstmal in die Kamera, dann wirkt das scheinbar besonders authentisch, gell?

Ich würde gerne über die gestrige Sendung mehr lästern, aber ich hatte echt Schmerzen, nicht wegen dem Format – nein, sondern wegen meinem Fuß, aus dem Grund hatte der Marco ja auch gestern für mich übernommen.

Tja, nackte Tatsachen möchte ich im Camp nun nicht mehr sehen, denn Katy Karrenbauer nackt stelle ich mir nicht vor, auf Jay, Thomas und Peer kann ich ebenfalls recht gut verzichten. Die Bildzeitung ist übrigens schon wieder ein paar Schritte weiter, weiß z.B. zu berichten, dass der Freund von Katy Karrenbauer sich in Ihrer Dschungelcamp Abwesenheit getrennt hat, arme Walter.

Bei der gestrigen Dschungelprüfung (die wir ja alle aus den vergangenen Sendungen / Staffeln kennen) mussten die Kerle sich wie Tarzan auf Sterne schwingen, die im Wasser liegen. Diese mussten zerbrechen, es klappte aber nur bei einem – also gingen die Protagonisten mit einem Stern zurück ins Camp und durften sich das Essen teilen.

Apropo teilen, beim austeilen waren gestern auch wieder alle ganz groß, Peer ist nun das Klassenopfer. Nunja, verlesen wurde noch Feldpost (nicht zensiert, event. nur vordiktiert) , denn 2 Tage vor dem “großem Finale” gab es Post von aussen – gääääähn… es flossen Tränen im Camp – und bei mir – denn ich hab mir zu dem Zeitpunkt gerade den Fuß gestoßen.

Ich freu mich tierisch auf die heutige Sendung und vor allem auf das “große Finale” , denn schließlich will ich unbedingt wissen, wer der Dschungelkönig ist, wer die Krone aufbekommt und wer der Nachfolger von der letzen Dschungelkönig wird, ich tippe auf Katy Karrenbauer, denn die würde sich super einfügen zwischen Ingrid van Bergen, Désirée Nick und Costa Cordalis. Ross Anthony passt in die Aufstellung nicht rein, der würde eher zu Jay oder Thomas passen, oder?

Da Kollege Jens gerade mit wichtigeren Dingen (als ob es die gäbe) beschäftigt ist, soll ich hier was zur gestrigen Folge von RTLs tollem Dschungelcamp-Format schreiben. Glück gehabt, denn ich habe den Schwachsinn das erste Mal gesehen, wenn auch nicht von Anfang an. Eigentlich sah man neben der Dschungelprüfung (der berüchtigte Straußenkäfig), die von Peer und Thomas bestritten wurde, auch nur Indira und Jay beim Knutschen, Indira und Jay beim Flüstern, Indira und Jay beim Baden, Indira und Jay beim mir auf die Nüsse gehen. Hört sich an wie eine neue Barbiepuppenkollektion, oder?

Angeblich soll es noch weitere “Stars” im australischen (Studio-) Dschungel geben, die man aber nur kurz beim Votingaufruf zu Gesicht bekam. Und bei der anschließenden Verkündung, wer den Campingurlaub für Fortgeschrittene frühzeitig beenden darf. Diesmal traf es Monsieur Carrière und so hieß es heute “Adieu, Mathieu!” (Sorry, den Flachwitz konnte ich mir nicht verkneifen.)

Schalten Sie auch heute wieder ein, wenn es heißt: Indira und Jay beim Fummeln, Indira und Jay beim Austausch von Körperflüssigkeiten, Indira und Jay beim Madenessen und Indira und Jay gegen den Rest der Dschungel-Welt.

Aber nach dem ich in Indira – Hol de Radio reingehört habe, bin ich mir nicht mehr so sicher ob ich die Indira nun noch gut finde ;) – Hol die Radio, auf dem Klo … schlalalala – Schunkelmusik. Na, event. sehen wir die Indira ja demnächst im ARD beim Mutantenstadl oder auch im ZDF bei der Carmen Nebel, hätte ja auch mal was. 2 hüpfende pralle Brüste fürs Dirndl hätte sie ja, das hat sie ja im Playboy bewiesen.

Die Frage ob Gay Jay Khan schwul ist kann ich nicht beantworten, es gibt diverse Medienberichterstatter die das behaupten, mir persönlich ist das egal und ich frage mich wirklich warum um das Thema da so ein Riesen Hype gemacht wird, denn es wird behauptet: “Es könnte Jay´s Karriere zerstören” oder aber auch “Das Leben zerstören” … naja, ein Riesenfass wird da gerade medienwirksam rausgerollt und damit meine ich nicht Dirk Bach – für dessen Kostüme mal wieder komplette Zirkuszelte dran glauben mussten.

Sarah lies uns wissen: “Jay steht in der Medienwelt als schwul da!” wenn man einwenig Tante Google oder Onkel Yahoo benutzt wird man auch schnell fündig was das Thema betrifft – deswegen wollte er sein Image mit einer Liebesgeschichte aufbessern – will der etwa demnächst für Niki Lauda arbeiten? Der steht ja aktuell auch wegen so einer schwulen Geschichte in den Medien.

Wir leben im Jahre 2011, inzwischen dürfte das Thema doch wohl keinen mehr stören, oder? Egal, im Camp gab es gestern natürlich wieder etwas Stress. Peer war nun derjenige der auf die Tränendrüse gedrückt hatte, keine Ahnung ob er auf eine Made getreten ist oder ob ihm die Situtation wirklich nah geht. Mathieu blamiert sich von Tag zu Tag mehr und die anderen? Tja, die bleiben alle irgendwie in ihrer “Rolle”. Bei der Dschungelprüfung trat das “Paar” an, also nicht Thomas und Jay sondern tatsächlich Indira und Jay, die stets bestritten haben, dass da was läuft – geht ja auch nicht, Indiria ist bestimmt lesbisch – SCHERZ!

Rainer Langhans passte irgendwie nicht in die Truppe, deswegen ist er vermutlich gestern auch wohl rausgeflogen.

Was mich gestern doch etwas gewundert hat: Jay und Katy faselten immer was von 8.000.000 (acht Millionen) Zuschauern die draussen zuschauen, woher wissen sie diese Zahlen die sich ja fast mit den offiziellen Zuschauerquoten decken – bekommen die da drin event. Informationen um die Quote zu steigern? Das im Camp nicht alles “ganz echt” ist, wissen wir ja nun bereits, wird da ggf. noch mehr inszieniert? Warum war die Sarah gestern nicht bei Dirk Bach und Sonja Zietlow zum Interview? Die ist ja am “Tage” aus dem Dschungelcamp rausgegangen, also hätte sie doch am nächsten “Morgen” durchaus zu einem Interview bereit stehen?! Die Wahrheit über die ganze Geschichte werden wir wohl nie herausfinden, beide werden sich nun in Schutzbehauptungen vertiefen und die Sarah wird weiterhin auf “ihre Mutter schwören” – wobei, der Jay glänzte gestern nicht wirklich durch sehr gute schauspielerische Eigenschaften, sein “Was?” sah recht unüberrascht aus, als er von der Sache erfahren hat. (die Rede ist von der angeblichen Liebesgeschichte die er mit Sarah hätte spielen wollen um sein Image aufzupolieren) – Peer hinterfragte das ganze und Jay gab zu die Sarah zu kennen und gab auch zu, dass Sarah vor dem Camp bei ihr war – später wurde Sarah von den Campinsassen als verschmähte Verliebte hingestellt, die was von Jay wollte aber nicht zum Zug gekommen ist.

Interessante Therorie, die Sarah entkräftigen wollte, als auf einmal nach 11 Tagen “ihr Freund” Gesprächsthema wurde, hat Sarah Knappik einen Freund? Dann wäre das ja ein weiterer Indiz für das Lügenkonstrukt der anderen… nun wisst ihr auch warum das Dschungelcamp so viele Zuschauer aus allen Schichten hat, man kann sich prima auf ein Psychologie Studium vorbereiten, bzw. ggf. vorhandenes Wissen anwenden, wer mag sich nun versuchen?

Kurzfassung: Sarah raus, Rainer raus, Peer heult, Rest glücklich, 6 Sterne bei der Dschungelprüfung und viel Luft um nichts!

…oder wollen die RTL Online-Redakteure es nur spannend machen? Wenn es ein Fehler war – kann ich die Stelle in der Redaktion haben? Haben wir hier gerade noch berichtet, dass auf der RTL Webseite Sarah Knappik als “Raus” tituliert wurde, sieht es nun schon wieder ganz anders aus … tja, was ist das nun? Hinhaltetaktik? Möchte RTL so die Einschaltquoten für die heutige Sendung (die direkt mal bis 0:00 Uhr verlängert wurde) steigern oder einfach noch einwenig Geld durch die Zuschauervotings verdienen? Wo muss ich meine Bewerbung hinsenden? Fragen über Fragen, heute Abend wissen wir vermutlich mehr.

Update: RTL hat gerade auf der Webseite bestätigt: Sarah Dingens äh Kannix, Knappik ist raus !

Tja, da hält uns RTL offiziell noch etwas mit hin, aber auf dem Internetauftritt kann man Sarah Knappik nicht mehr wählen, also ist sie wohl inzwischen (Zeitverschiebung) aus dem Container ähh von der Bananenplantage äh aus dem Dschungel gegangen, Sarah Knappik ist scheinbar von uns gegangen und nun wird wieder Ruhe im Camp einkehren, aber wollen wir mal kurz die gestrige Sendung reflektieren:

Am Anfang zeigte man noch Gitta Saxx heulend, wie sie auszieht, viel mitgenommen hat und in den letzten 10 Tagen so wundervolle Menschen kennengelernt hat – bla bla bla … gähn, jetzt mal unter uns, wenn man mich 10 Tage mit ein paar Semi-Prominenten in die Gartenabteilung von einem Baumarkt sperrt würde ich auch weinen wenn ich da wieder weg dürfte – vor Glück!

Indira wurde in die Dschungelprüfung geschickt, hier wurde eine alte Dschungelprüfung hervorgekramt, nämlich die Prüfung die Sarah Knappik abgelehnt hatte. Indiria nahm wirklich alles in den Mund (musste ja auch nicht schlucken) und holte 7 von 8 Sternen – Respekt! Sie könnte auch jetzt noch weiter als Model arbeiten, den Grund gab Sarah Kannix ähh Knappik ja vor ein paar Tagen als Grund an.

Dann ging es los, Rainer Langhans erklärte wie er zuhause spült – nämlich gar nicht, er leckt die Teller sauber, lässt Wasser drüber laufen und stellt die Sachen in den Schrank, bei Tassen geht er gerne auch mal mit dem Finger durch – too much information und ich bin froh, dass das Thema recht schnell auf Sarah umschwenkte denn gestern war es mal wieder Zeit für die : Dadadadadadaaaaa Sarah Knappik Show !

Sie wiederholte das Wort “Ich” sehr sehr häufig, scheinbar ist sie sehr “Ich”-bezogen, das geht den anderen natürlich auf den Sack, Drama, Zoff, fast Handgreiflichkeiten und dann kam Mathieu: “Tu dir einen Gefallen und zieh aus!” – also er wollte nicht, dass Sarah sich nackt macht – da wäre mit Verlaub ja eh nicht viel zu sehen – sie sollte das Camp verlassen.

Peer füllt das Camp mit Tränen, Mathieu fleht sie an “Bitte Sarah verlass uns Sarah” und Sarah redet noch eine Runde mit Peer und lässt die nächste Bombe platzen: Jay wäre angeblich vor dem Camp bei ihr gewesen und wollte mit ihr im Camp “Katie Price” nachspielen, also eine Liebesgeschichte vorspielen (ähm, was macht der Jay denn nun mit der Indira) – dieses hätte sie abgelehnt, denn sie wolle keine Gefühle vorspielen. Jay stritt natürlich alles ab und Mathieu war sich sehr sehr sicher: Sarah lügt!

Die anderen Insassen sind dann (ohne Peer und Rainer) in das Dschungeltelefon gewandert und forderten : “Entweder Sarah geht oder wir…” und dann – kam keine Auflösung, weder in der “Live Sendung” noch in dem “Extra-Spezial” danach.

Nun, sollte Sarah (und danach sieht es nach der RTL Webseite ja nun so aus) also wirklich das Camp verlassen haben, werde ich solche “genialen” Rap Einlagen vermissen, denn die Sarah ist ja scheinbar nicht nur ein Heimscheisser, sondern auch ein Reime-Meister! Hach, ich würde die Sarah Kannix äh Knappik sogar etwas vermissen, brachte sie doch irgendwie “Stimmung” in die Bude, oder? Jetzt können sich die Protagonisten ja nur noch über Rainer Langhans aufregen.
Yo Leute, Sarah ist im Gebäude,
ich sag nie wieder “Zack die Bohne”!
Ich lebe jetzt ohne. Scheiß auf die Bohne!
Ich esse nur Reis. Ich gib einen scheiss
auf “Zack die Bohne”, dieser Spruch war mal nicht ohne,
doch er ging verloren – an einer ekligen Frau,
deswegen haue ich sie irgendwann grün und blau.
Brutal wie ich bin – immer in die Fresse rein,
ja Sarah K. ist ein hammer hartes Ghetto-Schwein.

Oink Oink…

© 2010 laester.TV Suffusion theme by Sayontan Sinha