Dauerwerbeblog

…ich bin ja so einer aus der Generation VIVA , eigentlich auch MTV – doch die machen nun etwas fatales, denn die lassen sich nun verschlüsseln und sollen ab dem 01.01.2011 auf Sky zu empfangen sein. Aus MTV wird also Pay-TV und der Musiksender gehört demnächst zum Sky Paket “Welt Extra” und erreicht damit nur noch die Sat-Empfänger.

Kleiner Vorteil: MTV soll dann ab Januar ohne die nervige Werbung auskommen, MTV ist damit der erste Sender der sich vom frei empfangbar in Pay-TV umwandelt – ob das nun ein Trend wird oder ob MTV damit scheitern wird? Na, das wird die Zukunft zeigen.

Viva gehört auch zu MTV und da soll erstmal alles beim alten bleiben, d.h. bei Viva dürfen wir uns weiterhin Musik zwischen den nervtöndenen Klingeltonwerbungen anschauen / anhören. Also ich persönlich werde MTV nun den Rücken kehren, denn die hätten ggf. erst mal mit “frischem Content” kommen müssen, dafür zahle ich kein Geld und mich haben die somit auch nicht als potenziellen Kunden verloren bzw. nicht gewonnen.

Damit werden die Leben können und wohl auch müssen und ich bin gespannt ob die Rechung von MTV aufgehen wird und ob sich auch andere Sender diesen Schritt trauen werden. Die televisuelle Welt ist im Umbruch und wir sind dabei!

Das solltet ihr euch auch anschauen:

  1. Der Musiksender VIVA ist auch nicht mehr das was es mal war…
  2. X-Factor – Urban Candy ist rausgeflogen – Marlon darf weiter singen…
  3. Rachs Restaurantschule – Collin ist raus , Angelika duzt weiterhin …
  4. Wer wird Millionär? Na Ralf Schnoor!

4 Antworten bis “MTV wird verschlüsselt – Viva darf uns weiterhin mit Klingeltonwerbung quälen!”

  1. Tja…was soll man dazu sagen.

    MTV und VIVA haben ihre besten Zeiten hinter sich gelassen. Früher war es etwas Werbung und viel Musik. Heute anders herum.

  2. Ich finds eigentlich ein wenig Schade. Nicht wegen der Musik, dafür gibts Youtube. Aber abends 21 Uhr hab ich gern mal umgeschaltet und hab American Dad, Family Guy oder ne Runde South Park geschaut. Na gut dafür muss ich dann nun auch das Internet bemühen.

    R.I.P. MTV

  3. Bleibt abzuwarten, ob es sich für Viacom rechnen wird…

  4. Ich bin einmal gespannt, wie sich nun das Programm von MTV
    und den anderen Viacom-Sendern verändern wird. Ein wenig mehr Musik
    und ein paar mehr Konzerten würden dem neuen MTV wohl wirklich
    richtig gut tun.

Eine Antwort hinterlassen

(erforderlich)

(erforderlich)

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© 2010 laester.TV Suffusion theme by Sayontan Sinha