Dauerwerbeblog

Nein, dies ist kein “Abschiedsbeitrag”, dies ist auch kein “Blogpausenbeitrag”… ehrlich gesagt wissen Marco und ich gar nicht was wir mit dem Blog hier machen wollen! Wir haben viel zu viel Zeit in dieses Projekt gesteckt, ja sogar Geld haben wir versenkt… um dann irgendwann festzustellen: Es macht keinen Spaß mehr! Es macht keinen Spaß sich schlechte Fernsehproduktionen anzusehen und danach noch darüber zu schreiben. Die Besucherzahlen waren super, wir mögen auch die Interaktion mit den Lesern doch ganz ehrlich: Mir macht das Fensehen keinen Spaß mehr. Ich mag mir nicht die aktuelle Staffel von DSDS reinziehen, ich schau mir Voice Of Germany nicht an und vermutlich wird, auf Grund der Z-Promi Dichte im Dschungelcamp auch dieses Format spurlos an mir vorbei gehen!

Aktuell habe ich ja noch ein, zwei weitere Baustellen. Im neuen Haus habe ich allerdings bereits alles für ein 5.1 Heimkino System vorbereitet. Sprich die Kabel für die Lautsprecherboxen habe ich unter Putz verlegt, die Rückwand, also dort wo der Fernseher steht, ist dunkel gestrichen und der komplette Raum ist getrennt vom Wohnbereich abdunkelbar. Das habe ich mir früher immer gewünscht, nun habe ich es durchgezogen. Doch ganz ehrlich: Bis dato liegt weder der Kabelanschluss noch das Kabel von der Satellitenschüssel in der Fernsehecke. Warum nicht? Weil ich aktuell meine Prioritäten einfach anders setze. Aktuell schau ich mir viel lieber alte Serien oder Filme an, sehr gerne via iPad + HDMI Adapter aus dem iTunes Store oder aber auch noch ganz altmodisch von DVD. Vermutlich dauert es nicht mehr lange und ich kaufe mir noch einen Plattenspieler und ich hol die alten Schallplatten aus dem Keller. Wobei so abwägig ist die Idee gar nicht, ich habe noch sauviele Schallplatten von “früher” im Keller. So richtig geile Schallplatten. Die haben wir damals zu Mixtapes gemacht und sogar von Platte via Chinch-Klinkeadapter auf den PC übertragen und dann daraus WAV Dateien gemacht. Von MP3 war ja damals noch gar nicht die Rede. Die WAV Dateien habe ich dann auf CDs gebrannt. Die Rohlinge von Phillips kosteten damals ein Vermögen, waren goldig und vermutlich deswegen auch so teuer. Heute gibt es USB-Plattenspieler die einem die Arbeit erleichtern. Zack an den PC und los gehts, ich glaube so ein Ding (kostet ja nicht die Welt) wünsche ich mir mal zum Geburtstag, denn die guten alten Platten möchte ich schon noch mal wiederhören.

Also, zurück zum eigentlichen Thema: Wir wissen nicht wie es mit der Seite hier weitergehen soll, ich hatte schon vorgeschlagen einfach auch mal über aktuelle Filme zu schreiben, über Musik zu lästern, ggf. aber auch das Läster Thema einfach etwas aufzulockern und etwas von der televisuellen Vergewohltätigung abzugrenzen. Bei so einem heiklen Thema ist man allerdings auch immer selber leicht in der Schussbahn und bis dato haben wir es, trotz spitzer Zunge, es immerhin geschafft, dass dieser Blog hier noch nicht abgemahnt wurde. Warum: Stets eigene Bilder und immer schön die eigene Meinung vertreten. Das werden wir auch zukünftig tun, wenn nicht hier, dann halt woanders. Event. kommt die Lust aber auch wieder beim Frust (aktuelles Fernsehprogramm). Bis dahin, bleibt uns erstmal zu sagen: Vielen Dank für die Treue und bleibt uns erhalten, denn event. werden wir ja den Fernseher mal wieder einschalten!

Das solltet ihr euch auch anschauen:

  1. Birte Glang, Ania Niedieck, Sila Sahin – halb nackt in der FHM … das wars dann wohl!
  2. Marco liegt im Krankenhaus … hier dürft ihr ihm Gute Besserung wünschen…
  3. Das Fernsehprogramm an Silvester
  4. Katy Perry halb nackt in der Sesamstraße ?? Zu “hot” für die USA , für uns wohl eher zu “cold” …
  5. Weihnachtliches Fernsehprogramm

7 Antworten bis “Nix los hier, wa? Liegt dann wohl am Fernsehprogramm!”

  1. Nötigenfalls gibt es bestimmt genug Leute (inklusive mir), die sicherlich gerne “Gastlästereien” schreiben würden, damit dieser geniale Blog nicht einschläft ;-)

  2. alleine die Domain habt ihr doch alle Möglichkeiten offen eure Lästereien in jede erdenktliche Richtung zu lenken. Hab immer Respekt dafür Empfunden welchen Schrott ihr euch für den Blog antut. (Ich hoffe es war nur für den Blog) ;) .

    Also ich bin offen für jedes Wort aus spitzer Feder, egal welches Thema sie betrifft ;)

    • Das Thema mit den Gastbeiträgen hatten wir auch schon im Hinterkopf, doch ganz ehrlich: Ich habe keine Lust auf Abmahnungen, denn gerade in solchen Beiträgen läuft man da ständig in der Gefahr!

  3. war doch schon lange klar

  4. Schade!
    Und das, gerade wo ich euch entdeckt habe :( *schnief*

  5. Finde ich schade, aber kann ich verstehen.

  6. Nach so langer Zeit würde mir wahrscheinlich auch der Spaß daran vergehen … :) finde ich natürlich auch Schade, wenn hier nicht mehr so viel Gelästert wird, aber he, ich denke ein großteil eurer Besucher wird euch treu bleiben :D Vielleicht könnt ihr auch die investierten Investitionen wieder herausholen, in dem ihr euren Blog nun gewinnbringen verkauft – der dürfte mit den guten Besucherzahlen und der guten Google Position einiges Wert sein ;)

Eine Antwort hinterlassen

(erforderlich)

(erforderlich)

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© 2010 laester.TV Suffusion theme by Sayontan Sinha