Dauerwerbeblog

…und wenn sie nicht gerade Killerspiele spielen, dann laufen die über die Gamescom um sich einmal das weibliche Geschlecht aus der Nähe zu sehen, gar anzufassen und nicht nur so virtuell beim Online Onanieren! So könnte man den Beitrag von RTL falsch verstehen, wenn man es denn möchte. Ich möchte da nun mal gar nicht zu viel reininterpretieren, sondern euch das Feld überlassen, hier nun erstmal das Video von RTL (was sicherlich bald wieder von der YouTube Bildfläche verschwunden sein wird):

Das Video macht mich irgendwie wütend, obwohl ich weder auf der Gamescom war, auch gar kein Spieler bin und sogar eine Freundin habe, komisch oder? Es macht mich wütend, dass RTL versucht das Sommerloch mit Themen zu stopfen wo die Journalisten definitiv keine Ahnung von haben…

Hier die geniale Video Antwort von Giga:

…und ihr findet die durchaus attraktive Dame aus dem RTL Clip, Laura da Silva, bei Facebook. Sie gehört scheinbar nicht zu der Schlabber-T-Shirt Fraktion, keine Frage, aber Vorurteile hat sie und quasselt gerne etwas viel, oder?

…heute Mittag hatte RTL übrigens noch über Facebook gewarnt! Was wird es morgen sein? Internetblogs die Unwahrheiten verbreiten, Twitter, Google+ oder gar YouTube? Fragen über Fragen – nur ihr habt die Antworten…

Das solltet ihr euch auch anschauen:

  1. Hah, wir haben @gillyberlin in Dotwars geschlagen…
  2. Charlie Sheen – Peinlich oder Nationalheld – auf Twitter zeigt er bis dato (leider) noch keine Nackt Bilder von seinen Pornostars …
  3. Kultige Filmautos , warum sind da keine deutsche Hersteller dabei?
  4. Nein, hier gibt es keine Vuvuzela als MP3 Klingelton …
  5. Bei Heidi Klum – also bei Germanys next Topmodel flog am 07.04. keine raus… SKANDAL!

10 Antworten bis “Stinkende Nerds haben keine Freundin und werden Amokläufer…”

  1. Hab meine Meinung dazu schon mehrfach woanders niedergeschrieben, einfach nur frech!

  2. RTL wie es lebt und hetzt!

  3. Man darf um Himmels Willen NIEMALS erwarten, dass RTL faire Berichte bringt. RTL steht für Sensationsgeilheit und Jorunalismus-Legastenie. RTL ist quasi die BILD im TV!

    Das bestätigt aber auch mein Klischee. Solch derart arrogante Studentinnen leben auch nur in ihrer Welt, wo es nur um Äußerlichkeiten geht. Mal etwas genauer hinein sehen, ist doch unter deren Niveau.

    Einfach nur asozial der Beitrag sowie der ganze verf… Sender!

  4. Hatte meinen Senf am gleichen Tag der Ausstrahlung schon abgwgebrn: xyonline.de/2011/08/gamescom-wird-von-rtl-in-den-dreck-gezogen/ und habe echt Probleme mit dieser Berichterstattung.

  5. Ich stelle gerade fest, irgendwie auch den Schlabber-Einheitslook (sogar in dunkel) zu tragen und bin gar kein Gamer! Was macht das jetzt mit mir!?

    Schön, mal wieder in meiner Meinung über gewisse TV-”Magazine” bestätigt worden zu sein.

  6. Tja, nix Video mehr.
    RTL hat wohl veranlasst, dass die gelöscht werden.

    Weiß jemand, wo ich die Beiträge nochmal sehen kann?

  7. Bei YouTube, Vimeo und wie se alle heißen wirst du unter “RTL GamesCom” nun jeden Tag neue Videos sehen…

  8. [...] die Besucher selbst in beleidigender Art und Weise angegriffen wurden. Computerspieler wurden als Nerds die schlecht riechen und keine Freundin haben bezeichnet. Es dauerte nicht lange und auch in der “Bloggerszene” erschienen schnell [...]

  9. [...] Alm” auslassen, bzw. etwas über die Alm lästern. Aufreger der Woche war sicherlich die Berichterstattung von RTL über die Gamescom, auch hier habe ich meinen Senf zu [...]

  10. Die Videos kann man nicht mehr angucken… :shock:

Eine Antwort hinterlassen

(erforderlich)

(erforderlich)

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© 2010 laester.TV Suffusion theme by Sayontan Sinha