Dauerwerbeblog

Tja watt soll ich sagen? Nominiert sind Rayo, Fabienne, Hedia, Valencia, Jasmin und Timmy und weil RTL2 ja richtig clever ist, kann man nun anrufen ob derjenige drin bleiben soll oder raus muss… so kann man ja doppelt kassieren, clever, oder? Hier der / die / das Florian Stör Valencia Vintage musste gestern in eine Prüfung und schrie affektiert durch die Gegend. Einen leichten Hang zur Übertreibung hat die junge Dame / der junge Herr allerdings auch. Aus einer Schlange wurde eine Schlangengrube … man kennt das aus dem Dschungelcamp. Der piepstimmige Tim ist ja freiwillig gegangen, dafür zog heute zur Freude der Damen der Barry ins Haus. Ich verkneife mir nun den Wortwitz: BlackBarry, ups zu spät schon getippt. Barry ist Beatboxer, Model und sein Geheimnis ist, dass er zu so einem Stamm in Süd-Afrika gehört. Die Damen der Schöpfung können sich nun an dem gestähltem Körper satt sehen und sich ggf. wundern, warum er seinen eigenen Namen auf dem Oberarm tätowiert hat, kann er sich den sonst nicht merken?

Wie dem auch sei, Ingrid geht mir persönlich mit ihrer Art und Weise voll auf die Nüsse, ihre Lippen würde ich auch gerne an Greenpeace verkaufen, die brauchen sicherlich noch ein paar Schlauchboote für die nächste Rettungsaktion von irgendeinem Buckelwal. Bei der “offenen Nominierung” ging es dann total heiß – gääääähn – her. Da Hedia schon nominiert war, viel die Wahl dann auf Fabienne und Rayo. Auch Jordan bekam ein paar Stimmen, was ihr richtig zugesetzt hatte, es flossen nämlich Tränen. Tränen flossen auch bei der Ingrid, weil sie nominieren musste. Jaja, die Big Brother Insassen haben sich nach 14 Tage alle schon so verdammt lieb, das geht schon gar nicht mehr.

…denn wir hatten schon befürchtungen in ein Läster-TV-Loch zu fallen, denn bald ist ja auch schon wieder DSDS und Dschungelcamp zu Ende, quasi die tragenden Säulen von diesem Blog – aber RTL bzw. RTL2 lässt uns nicht in Stich und schiebt im Frühjahr 2011 Big Brother hinterher.

Bei Big Brother 10 hatte Timo ja gewonnen (250.000 €) – ich musste gerade noch mal nachschauen, wer das war – aber ansonsten kann ich mich noch an herrliche Sachen für den Blog hier erinnern, z.B. an Oma Anne die sich vor dem armen Jungen die Beine rasiert hatte – herrlich – die Bilder sind bis dato noch nicht aus meinem Kopf verschwunden.

Big Brother, die Mutter aller Reality-Formate geht weiter! Die 11. Staffel der erfolgreichen Real-Show startet im Frühjahr 2011 bei RTL II. Die Castings für das Erfolgsformat, das von Endemol Deutschland produziert wird, laufen bereits. Bewerbungen sind ab sofort willkommen.

So steht es auf der Webseite von RTL2, ich habe natürlich direkt eine Bewerbung für Marco abgeschickt – mal sehen ob die unseren laester.TV Kollegen aufnehmen in die wohl schönste TV-WG die ich mir vorstellen kann :) .

Ob Aleksandra Bechtel wieder die Moderation übernimmt? Ich würde es mir wünschen, finde die nämlich gar nicht so unattraktiv und irgendetwas positives muss ich dem Format ja abgewinnen können, oder?

…Sabrina wer? Na, die “nicht hellste Kerze auf der Torte” von Big Brother, Sabrina … ahhh macht es klick? Gut! Auf jeden Fall hat diese Sabrina (die hier bei Facebook über 5000 Freunde hat) jetzt einen Kalender von sich bei eBay versteigert – oder es wurde ein Kalender von ihr versteigert zu einem besonders guten Zweck und da wurde ja auch ordentlich Geld in die Kassen gespült, oder?

15 Ocken für 2 Tüten, das ist doch ein guter Tausch, oder nicht? Nunja, hier die Beschreibung in der Aktion:

Ein Teil der Einnahmen des Kalenders werden wie versprochen gespendet.
Im Januar wird das dann ganz offiziell gemacht und die Informationen bekommen sie auf der Homepage oder auf Facebook unter Sabrina Alfarano.
Wir danken von ganzen Herzen…….

Da hätte man sich ja auch etwas mehr Mühe geben können, der soziale Aspekt war ja hier scheinbar im Vordergrund. Also liebe Sabrina, signier uns einen Kalender und wir bezahlen dir auch 15 € + Versandkosten!

Screenshot von eBay.de – Quelle: klick

…dort zeigt er Sport-Tutorials , hier z.B. Liegestütze mit Plastiktüten, klingt albern , aber wenn man dadurch so einen Oberkörper bekommt, dann will ich mal nichts gesagt haben:

Hier , noch besser, da springt der Uwe “mal eben so” über ein Auto(chen):

Damit hat er sich doch den Namen Flying Uwe nun wirklich verdient, oder? Also ich finde da gibt es nichts zu lästern…

Nach den sich durchbeißenden Teenies in Afrika folgt nun am ehemaligen “Big Brother Montag” die neue Sendung : “Das Tier in mir” – , dort sollen “Prominente” wie Gina-Lisa Lohfink , EX Frauenknast Schauspielerin Katy Karrenbauer, Oliva Jones und Oliver Beerhenke (kennt den wen??) leben wie die Tiere im Zoo.

“Das Tier in mir” war auch mal ein Lied von den Onkelz und auch E Nomine haben so einen Song mal rausgebracht, kurzer Zwischenhieb: Beide Lieder sind besser als die Sendung jemals werden kann.

Ich weiß ja nicht wer sich die Sendung ausgedacht hat, aber alle Latten hatte der doch bestimmt nicht auf dem Zaun, oder? Einziges Highlight: Am Anfang haben sich Olivia Jones und Oliver Beerhenke (der übrigens Moderator der “Upps! Die Superpannenshow” ist – sich also mit lästern gut auskennt) mit Scheisse eingeschmiert – klar, machen die Tiere im Zoo doch auch, das kennt man doch. Wenn die Tiere zum ersten mal zu den Artgenossen kommen suhlen die sich zunächst in deren Kot , das ist ganz üblich … ansonsten – ein langweiliges Format, da hätte RTL 2 doch lieber noch mal Big Brother verlängern sollen, Klaus im Hühnerstall war sehenswerter als die beiden Z-Promis gestern im Kamelgehege oder Bärenkäfig…

… wie dem auch sei, gestern hatte dann Olivia Jones gewonnen, denn der Braunbär der neben Oliver Beerhenke ausharren musste war halt ein Einzelgänger, die Kamela bei Olivia Jones fühlten sich scheinbar “belästigt” und wollten auch schon mal die künstlichen Haare fressen, Olivia hatte sich ja auch an dem “Mineralstein” von den Kamelen vergriffen …

Für die Tierfreunde: Den Kamelen soll es gut gehen, der Braunbär hat von Oliver Beerhenke nur die Mütze gefressen, alle Tiere sind wohlauf!

Nächste Woche kommt mein persönliches Highlight – die Vorzeige Blondine Gina Lisa Lohfink – nein nicht nackt – sondern bei den Erdmännchen , also die mag ich ja – also die Erdmännchen…

Fazit: tierisch langweilig!

…andere können es wegen meiner auch das Finale nennen – das Finale welches die “härteste Staffel aller Zeiten” beenden sollte und tatsächlich , das war für die Zuschauer wirklich die härteste Staffel, denn die Zuschauer die sich den Mist wirklich regelmäßig angetan haben mussten schon einiges ekeliges über sich ergehen lassen, ich erinnere mich z.B. an die Rasieraktion von Anne auf dem Bett , Anne als lebendige Torte und diese ständige jämmerliche Bettelei nach Zigaretten. Hier die Fakten:

211 Tage

32 Bewohner / Insassen

7 Monate (einige behaupten auch 8)

1 Gewinner – und das war nachdem der Zuschauerliebling Klaus (aus (un)gewissen Gründen seinen Koffer packen musste) der Timo.

Klaus war aber im Studio, er bedankte sich bei seinen Fans und trug 2 verschiedene Schuhe – seine Erklärung: “Hätte ich die 250.000 € gewonnen, dann hätte ich mir auch ein passendes Paar leisten können” , es folgten die schönsten Momente von Klaus und dann ging er auch schon wieder aus dem Studio. Zuvor übergab er noch seine BRD Jacke um diese zu Gunsten des Tierheims in Reutlingen zu versteigern.

Manuela (wartet mal – war das nicht die Manuela die den Klaus rausgeworfen hatte), flog als 5. raus mit nur 3,6 % – ein Schelm wer da nun was böses denkt … sie ging mit Natascha die nur 6,9 % bekam gleichzeitig aus dem Big Brother Bumscontainer…

DSDS SuperStar Marc Medlock – wartet mal ich dachte der letzte Superstar hieß anders, naja egal – anderes Format ;) – sang “Maria, Maria” , anschließend flog die BB – Oma Anne als drittplatzierte aus dem Big Brother Haus , sie gewann einen Reisegutschein im Wert von 7000 € …

Die Studiogäste wurden auch irgendwie nicht besser, nach Ross Antony , Erika Berger , Sonja Zietlow (die ständig Ihre Gesichtskirmes veranstaltete und einen Aufruf gegen Marc startete) kam dann noch Monica Ivancan (die sich auch für Timo einsetzen wollte). Ross Antony und Erika Berger wurden übrigens unter der Überschrift “Big Brother ist sexy” angekündigt – mmmh , gab es Sonja Zietlow und Monica Ivancan nicht mal nacktin der Maxim / im Playboy zu sehen? Also da hätte ich es verstanden, aber wenn Erika Berger sexy ist – dann ist Anne Germanys next Topmodel.

So, der Rest war ja auch schon klar, Marc wurde 2. und gewann ein Mini Cabrio und die 250.000 € gingen an den Timo. Aber auch Natascha und Manuela gingen nicht leer aus, die bekamen nämlich ne Wii … rofl, sich wochenlang zum Affen gemacht und dann trotzdem nur eine Wii gewonnen, schade schade…

Ich bezweifel das dies ein würdiges Ende der Staffel war , aber nun gut, Big Brother 11 soll kommen, ich bin gespannt wie RTL2 / Endemol / Sky (gibt es das dann wohl noch oder heißt das dann wieder Premiere?) es dann macht, nach der härtesten Staffel aller Zeiten, kann ja nur eine Weicheier-Sendung kommen, oder? Big Brother im Altersheim wäre doch auch ganz nett -und da kann die Anne doch dann auch wieder teilnehmen.

Die Frage die sich noch stellt , dürfen die ganzen Insassen nun so wieder auf die normale Menschheit losgelassen werden oder brauchen die noch Sicherheitsverwahrung? Erkennt man die ehemaligen Big Brother Bewohner nun in der Öffentlichkeit daran, dass die eine Kamera und ein Mikrofon mit sich rumschleppen?? Macht Big Brother Selbstgespräche wieder salonfähig? Ich frag ja nur … ihr habt die Antworten !

Angeblich ist schon die 1. Anzeige unterwegs, die Klaus-Fans bzw. die Unterstützer von Klaus können scheinbar die Niederlage des großen Meisters der horizontalen Bewegungskunst und der geschickten manipulativen Selbstgesprächsführung nicht verkraften und belästigen nun auch noch die Polizei mit der Geschichte.

Der Express berichtet hier über eine Strafanzeige wegen:

Verdacht des Betruges und der Manipulation eines öffentlichen gebührenpflichtigen Telefonvotings ohne anwesenden Notar

…und auch der ehemalige Big Brother Insasse Rene redet schon von Boykott:

…und ich glaube er hat auch das Wort “Betrug” in den Mund genommen, oder? Was für ein SKANDAL! Oh mein Gott… in 2 Wochen redet doch eh keiner mehr über die dann ehemaligen Big Brother Bewohner, die “härteste Staffel” nimmt jetzt bald ein Ende und das ist auch gut so … also meiner Meinung nach war diese Staffel förderlich für Porno Re-Callboy Klaus, Porno Star Sexy Cora und auch Mutti Katzenberger war damit mal wieder im Fernsehen (wo ihre Tochter doch gerade eigentlich schon sämtliche Trash-TV Sendezeit in Anspruch nimmt) , rückblickend war es doch nur eine langweilige Staffel , die Zuschauerrekorde konnten nur auf Grund der verschiedenen Charaktere eingefahren werden – die Matches waren doch langweilig, die Bestrafungen wollte ich erst mit einem Ferienlager / Jugendcamp vergleichen – aber wir wissen ja nun das es in so einem Jugendcamp (leider) viel härter zugeht / zugehen kann, ich hätte es gerne gesehen wenn:

Raucher keine Zigaretten mehr bekommen – um einfach mal zu sehen, wie diese dann reagieren, vor allem wenn diese sich nicht mit anderen Sachen ablenken können – aber nein – Big Brother bzw. RTL2 steckt die Insassen dann in Kostüme oder lässt diese auf einem Pfahl sitzen oder sich die Eier schaukeln – jaja, so hart ist die härteste Staffel aller Zeiten. Durch den Einzug der WG Oma Anne wurde es in der Tat hart – hart für Klaus , schließlich wurde Anne als lebendige Torte dekoriert und Klaus musste durfte sie vernaschen, bähh, EKEL – TV! Event. habe ich auch etwas falsch verstanden und es sollte die härteste Staffel für die Zuschauer werden …

… ist das zwar noch nicht ganz, aber ganz ehrlich, jetzt kann es doch nur noch langweilig werden, oder?

Manuela und Klaus erhielten gestern wieder eine ewig lange Ansprache, dann kam die Entscheidung.  Klaus musste das Haus verlassen. Er gab Manuela, Natasha und Timo die Hand, dann verabschiedete er sich von Oma Anne und Marc und war raus.

Zuvor wurden die Bewohner ja an einen Lügendetektor angeschlossen, Klaus sagte so z.B. aus (und es wurde auch als Wahr belegt) das er die Selbstgespräche im Haus führt um die Zuschauer zu beeinflussen, ob ihm das den Sieg gekostet hat? Ich weiß es nicht… ich weiß nur eins : Klaus ist raus und damit ein “lustiger” Bestandteil dieser Sendung bzw. dieser Staffel, denn mal so unter uns – wir hätten ansonsten nicht so viel über Big Brother schreiben können wenn nicht ein paar Porno Darstellerinnen und ein Pornodarsteller im Haus gewesen wären die zumindestens für etwas Trubel und auch Heiterkeit gesorgt hätten, oder?

…und mal so ganz unter uns , was meint ihr – wen werden wir demnächst im Fernsehen noch ein paar mal sehen? Porno Klaus oder Natasha, Timo, Marc, Anne, Manuela oder die anderen dessen Namen ich jetzt schon vergessen habe?

Apropo die anderen, die dürfen nun Essen wann sie wollen, es gibt keine festen Essenszeiten mehr – aber ganz ehrlich?

Wayne interessierts? Ich glaube die Einschaltquoten gehen nun noch mehr in den Keller, das kann aber auch RTL2 egal sein, der Mist die Staffel läuft ja nur noch ne Woche ;-)

… Jenny bekam gestern den “RAUS!” Stempel in Gesicht gedrückt und damit ist bestimmt jede Zelle ihres Körpers unglücklich, oder?

Hier mal ein privates Video von der Jenny:

Dabei hatte sich die Jenny doch gestern noch mal richtig ins Zeug gelegt, besser – in die Badewanne – mit Timo zusammen rubbelte sie einen Eisblock klein … verlor aber gegen Marc der dann “nach Hause” telefonieren durfte.

Naja, wieder eine “Klaus-Gegnerin” weg , jetzt wird das Ende doch abzusehen sein, oder? Bald wissen wir ja wer das Rennen im Endspurt gewinnt und dann ist es ja auch endlich zuende… ich kann mir die Fleischbeschau auch nicht mehr länger an tun, denn wenn ich ältere Damen duschen sehen will – dann ähh muss ich nicht Big Brother schauen ;) .

Das ganze verkommt ja sowieso immer mehr zur “Soft-Porno” Geschichte, denn auch auf der Webseite von Big Brother (zu finden unter kleine-schwester.de) startet direkt ein Dusch-Video. Ich wiederhole mich ja ungern, aber die angeblich härteste Staffel aller Zeiten macht gerade zum Ende schlapp. Die Kandidaten bekamen IMMER Zigaretten, wurden also nie auf Entzug gestellt und auch die sonstigen Strafen waren ja auch eher von “schwacher Natur” – ich meine, einen Tag im Kostüm rumrennen für Kippen, ich kenne Raucher die würden ganz andere Sachen machen um ihre Sucht zu stillen.

Bevor ich es vergesse, nackte Haut gab es gestern ja auch noch zu sehen: Manuela gab es beim Sexy Fotoshooting im String mit einer Korsage, Jenny zeigte ihre Formen in einem Bikini Natascha (die übrigens heute Geburtstag hat) entschied wurde in einem 2-Teiler abgelichtet.

Über Ross Antony verlier ich nun keine Worte mehr ;-)

…lol “ja – mann, das ist mein Lied” :

Die Qualität des Videos möchte ich gleichstellen mit der Gesangeskunst des Sunshine Daniels.

© 2010 laester.TV Suffusion theme by Sayontan Sinha