Dauerwerbeblog

Was TVTNSFDWADKHUWGNEMKAKVANBÜDLZT bedeutet kann man nachlesen, gewonnen hat auf jeden Fall Korinna Kramer aus Holzwickede – RUHRPOTT – YEAH! Das geile Lied gestern bei der TV Total Sendung heißt übrigens Riverside Motherfucker (wird auch gerne mal als Riverside Motherf. abgekürzt) und hört sich so komplett an:

Korinna hat gestern in der Sendung noch gebeichtet, dass sie früher (im Kindergarten) Popel getauscht und diese dann gegessen hat – tja nun ist also eine Popelfresserin aus Holzwickede TV Totals next schöne Frau, die was auf dem Kasten hat und wenn’s geht noch etwas mehr kann, als Kleider von A nach B über den Laufsteg zu tragen bei Stefan Raab und ich muss ganz ehrlich sagen, ich hatte mir von der ganzen Geschichte mehr erwartet. Normalerweise wird ja etwas was Stefan Raab anpackt zu Gold, sei es nun televisuell oder auch musikalisch doch irgendwie weiß ich nicht was ich von dem Ganzen nun halten soll. Bei der Verkündung der Gewinnerin machte Stefan Raab noch auf Marco Schreyl und zog das ganze in typischer DSDS Art und Weise in die Länge bis er dann die Worte vorlas, die Korinna danach wohl nie mehr vergas: KORINNA!

Korinna applaudierte dann noch eine Runde selber für sich und erfuhr von Stefan Raab, dass sie morgen (als heute) wieder bei TV Total sein wird… es bleibt spannend (oder auch nicht)

 

Warum ich Stefan Raab nicht als Thomas Gottschalk Nachfolger haben möchte:

… er würde ja stets versuchen die Wetten ebenfalls zu gewinnen! Wobei, da könnte natürlich auch ein Reiz liegen, die Kandidaten wetten quasi gegen den Raab und schon hat man “Schlag den Raab” im öffentlichen Fernsehen – halt nur mit den Spielen, die sich die Kandidaten ausdenken. Ich mag Stefan Raab, ich mochte sein Humor schon immer und ich bin ein Fan der ersten Stunde, ich war vermutlich auch der einzige, der sich damals die Fernsehzeitung von Raab gekauft hatte und ich würde mich freuen, wenn Raab wieder zu verrückte Lieder machen und das Raabigramm wieder einführen würde.

Stefan Raab ist für mich zwar der perfekte Moderator aber nicht für ein Format wie Wetten, dass ..? denn was würden wohl die Stars denken, wenn er auf einmal mit ihnen singen würde, so wie hier bei Kid Rock bei einem Konzert in Köln?

Ich mag an Stefan Raab sogar die Art und Weise wie er sein Privatleben schützt, er hat wohl 2 Töchter und eine Frau, aber viel mehr weiß man auch nicht und ich respektiere das vollkommen, wer Raab mal aus der Nähe sehen will, sollte sich entweder Tickets für TV Total oder Eintrittskarten für das Wachsfigurenkabinet von Madame Tussauds in Berlin besorgen. Bei Madame Tussauds in Berlin gibt es nämlich Raab am Schreibtisch… und er hält dort auch die Klappe – versprochen!

Thomas Gottschalk, Heidi Klum, Günter Jauch und Michael Bully Herbig sind dort übrigens auch vertreten, ich glaube die schau ich mir mal “live” an.

Wen wollt ihr als Nachfolger für Thomas Gottschalk bei Wetten, dass ..? Oder soll das Format einfach eingestellt werden?

…naja, okay, nicht ganz gute Nacht, denn 6 Lieder werden uns ja noch vorgestellt und auch wenn ich die drei Titel die gestern “ins große Finale” gewählt worden sind auch genommen hätte muss ich sagen: ALLE Lieder die gestern vorgestellt wurden, finde ICH nicht geeignet für den Eurovision Song Contest. 1981 hat Nicole zwar mit “Ein bisschen Frieden” gewonnen, doch wir sind nun irgendwie 30 Jahre weiter – wir können da doch nicht mit einem langsamen Lied antreten während uns die Konkurrenz mit den Pyroeffekten quasi Düsseldorf in die Luft sprengt, oder?

“Maybe”, “Taken By A Stranger” und “What Happened To Me” so heißen die Songs die weitergekommen sind, “What Happened To Me” hat Lena Meyer-Landrut zusammen mit Stefan Raab selber komponiert und geschrieben, “Taken By A Stranger” kam bei den Besuchern in der Halle besonders gut an und “Maybe” kam sicherlich nur weiter, weil 3 Lieder weiter dürfen.

Die Sendung wurde natürlich unterstützt von Gewinnspielpartnern (so nennt man das, wenn Gewinnspiele von den Werbetreibenden bezahlt werden, da wir hier auch unterstützt werden von Werbepartnern nennen wir uns nun Dauerwerbeblog ;) ) – zu gewinnen gab es (welch ein Zufall) einen Opel Corsa Satellite, das Sondermodell ist am 29.01.2011 erschienen, ob es da einen Lippenstift-Halter und weißes Puder serienmäßig dazu gibt entzieht sich leider meiner Kenntnis.

Als ich hin und wieder umgeschaltet habe, hatte ich auf RTL2 gestern die Frau Geiss singen gehört, sie trällerte den Song “Schön, so schön, ne Watt it datt schön…” und das ganze fand ich unterhaltsamer als die Lieder die Lena uns gestern präsentierte, aber ich habe ja auch keine Ahnung.

Nächsten Montag reicht es für mich dann wenn ich mir den Schnelldurchlauf anschaue um mir ein Bild zu machen, ich hatte gestern teilweise das Gefühl, dass hier ein Soundtrack von einem französischem Erotikfilm eingespielt wurde, die Stimme sehr leise und zart, die Musik etwas lauter und die Künstlerin in insg. 7 verschiedenen Outfits auf der Bühne. Bei den 6 Auftritten trug Lena mal ein bodenlanges Kleid, dann das schwarze Kleine und auch eine Hose durfte mal ran. Süß sah sie ja aus, aber süß alleine reicht nicht für den Eurovision Song Contest – diese “Leichtigkeit” vom letzten Jahr habe ich gestern auf jeden Fall etwas vermisst, wie habt ihr das ganze gesehen?

…es bleiben also Kati, Peer und Thomas im Camp. Der Ausschnitt von Sonja Zietlow war das Highlight der gestrigen Sendung und ebenso das Theater von Indira die gestern ganz betroffen war was der Jay so alles gemacht haben soll – schlechteste Laienschauspielerei, die beiden können nun bestimmt auch ohne Casting in irgendeiner Gerichtshow oder bei Mitten im Leben mitwirken.

Ansonsten war die Sendung gestern keine wirklich leichte Kost und über die Selbstmord Gedanken von Katy Karrenbauer möchte ich hier nicht lästern, sowas fände ich nicht okay. Beim Dschungelmemory verkackte Jay aber total “Wie soll ich mir das denn merken?” – tja, so wie andere kleine Kinder auch, denn es soll 3 Jährige geben, die können das. Mit Katy holte er 2 Sterne, muss ja auch reichen, waren ja nur noch zu viert. Tja aus vier mach 3 (da könnte ich doch nun super den Bartstutzer von Jay verlinken, oder?) – Jay ist draussen und im großem Finale sind:

Katy Karrenbauer, Thomas Rupprath (so ein Schwimmer den ich vorher nicht kannte) und Peer Kusmagk, der von einigen schon als heimlicher Dschungelkönig gehandelt wird. Bei ihm und Katy könnte nun das Mitleid der Menschen mitspielen, denn beide erwarten hier in Deutschland nicht ganz so rosige Aussichten.

Naja, wer Dschungelkönig geworden ist könnt ihr dann morgen hier nachlesen…

Was tat der diesjährigen Dschungelcamp Staffel so richtig gut? Sarah Knappik – sie sorgte für den Aufreger im Camp, sie sorgte für Skandale und sie war diejenige, die meiner Meinung nach die Staffel “interessant” gemacht hat, danach war es nur noch die Liebesgeschichte um Indira und Jay (die ja scheinbar auch keinen interessiert hat).

Also einer wird Dschungelkönig, das ist schon mal klar und nun möchte ich einmal Harald Schmidt zitieren:

“Das Dschungelcamp ist so erfolgreich, RTL plant jetzt eine Version mit Promis.” – das ganze wäre zwar wünschenswert, aber ich glaube spätestens nach dieser Staffel hier finden sich keine Promis mehr, die da freiwillig reingehen – es würde also wieder bei “Promi-Dinner-Kandidaten” bleiben die wohlmöglich noch in der Schuldenfalle sitzen. Ich fände ja ein “Modell-Dschungelcamp” interessant, da wäre ja der Zickenkrieg vorprogrammiert.

Wie ist eure Meinung zum diesjährigen Dschungelcamp? Was meint ihr wer Dschungelkönig wird? Unter allen, die in den Kommentaren den richtigen Dschungelkönig tippen (jeder darf nur ein Tip abgeben) verlosen wir einen 20 € Amazon Gutschein – wahlweise auch 20 € per PayPal. Getippt werden darf bis zum Sendungsanfang vom Finale. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen, wer meckert wird mit schlechtem Fernsehen bestraft.

…und das war noch nicht alles, echt nicht – hätte ich gestern k*tzen können, ich hätte es getan. Zusammen mit Thomas Rupprath musste Jay Khan wohl gestern in die vermutlich schwerste Dschungelprüfung aller Zeiten und ich kann schon mal vorweg nehmen: Sarah Knappik hätte KEINEN Stern ergattert, denn sicherlich ist sie gegen alles und jeden allergisch und ausserdem ist sie ja auch Teilzeitvegetarierin.

Jay aß wirklich alles, Thomas Rupprath vertauschte häufiger schlucken mit spucken, aber gemeinsam holten die beiden 7 Sterne, dabei mussten Schafsaugen, Kamel-Anus, lebende Regenwürmer, Krokodil-Penis, Schaf und Hirsch-Hoden, Krokodilfuß, Kotzfrucht usw. – 5 Sachen davon schluckte Jay – ob seine doch eher dickere Unterlippe davon kommt, dass er sich häufiger drauf beisst?

Mathieu und Jay kurierten dann noch Indira, Jay fragte sich sogar ob Indiria schwanger sein könnte, gab es da etwa Sex im Camp ?! Ach quatsch, die wolln doch nur spielen, die tun doch nichts. Rainer Langhans spielte toter Mann, Peer schminkte sich die Augen dunkel und Sarah – tja Sarah nervt! Katy Karrenbauer wird von Tag zu Tag schöner (findet zumindestens Dirk Bach) ggf. sollte sie ihr Dessous-Shooting noch mal nach dem Camp wiederholen?

Das Jahrhundertplaymate (welches gar keins mehr sein will) Gitta Saxx machte den Sack zu, packte Sack und Pack und zog aus dem Camp, die 46 jährige Frucht fiel wie Fallobst durch das Raster und hatte wohl die wenigsten Anrufer, komisch nur, dass die Leute genau nach den Telefonnummern rausfliegen, erst die 01 für Froonck, dann die 02 für Eva und nun die 03 für Gitta, ob heute dann wohl die 04 rausfliegt? Wir werden es sehen …

Frank, Froonk, Fronk, der Wedding Planer, der mit der Ziege tanzte, der mit Eva Jacob kuschelte und der sich wie ein kleines Kind freuen konnte – tja, der ist nun weg, raus, geflogen und Sarah – die Dschungel-Versagerin auf allen Ebenen kommentierte das mit “Alter, nein, nein, Alter, Alter …”

Gähn! Ich wiederhole mich ungern, aber mir macht diese Staffel keinen Spaß, Sarah vergeigt jede Dschungelprüfung, erzählt was von Tiere haben Seelen und sie kann gut mit Tieren und sucht sich jeden Tag neue Ausreden. Indira und Jay verlieben sich wohl gerade ineinander und die anderen die schauen in die Röhre.

10 kleine Dschungelcamper konnten Sarah nicht mehr sehn, einer hatte Glück gehabt – der durfte nämlich nun gehn! Tja, jetzt sind es nur noch 10 und es werden täglich weniger – ob dadurch die Spannung steigt? Ich weiß es nicht, ich tippe, dass als nächstes Gitta Saxx gehen wird, denn die ist ja auch mehr als nur unscheinbar im Camp, ansonsten event. auch Rainer Langhans, dann kann der zuhause weiter rumschlafen.

Bei der letzten Staffel vor 2 Jahren war auf jeden Fall mehr geboten, oder täusche ich mich da? Nun, ab sofort entscheiden die Zuschauer ja wer rausfliegt, daher werden wir Sarah ab sofort wohl in keiner Dschungelprüfung mehr sehen…

Dirk Bach legt sich übrigens in letzter Zeit Sprüche mäßig immer weiter aus dem Fenster, Katy Karrenbauer sähe Arno Dübel ähnlich (das ist “Deutschlands frechster Arbeitslose” <- die Castingshow dazu habe ich vermutlich verpasst) und auch ansonsten lassen die beiden Moderatoren natürlich kein gutes Haar an den Protagonisten der Sendung, warum auch – sind ja nun bezahlte RTL Mediensklaven ;) . Wobei, bei dem Vergleich mit Arno Dübel frage ich mich wirklich, wer sich nun beleidigt fühlen sollte.

Wäre doch auch mal eine Casting-Show-Idee: “Deutschland sucht den Super-Arbeitslosen”, Sonja Zietlow könnte auch prima eine Sendung namens “Die 10. frechsten Arbeitslosen” moderieren, oder nicht?

Update: Gestern flog dann auch noch Eva raus … einen besonderen Beitrag zur gestrigen Dschungelcamp Folge wird es aus Gründen der Reizüberflutung für meine Nerven nicht geben ;)

Sarah hat die Dschungelprüfung verweigert – Camp Insassen sauer – Froonk hat zusammen mit Eva abgespritzt – Sarah soll das Camp verlassen – Gitta Saxx will nicht mehr das Jahrhundert-Playmate sein …

So, nun wisst ihr alles wichtige! Also noch mal etwas ausführlicher: Sarah hätte mit ihren Model-Armen in ein Boot fassen sollen, ne, das kann man von der Sarah Kannix äh Knappik doch auch nicht verlangen – die will ja später noch als Model arbeiten und ausserdem weiß sie ja gar nicht ob die Viecher da drin beissen oder ob sie event. allergisch darauf reagiert. Sarah hat ausserdem noch ganz blaue Knie und einen Kratzer hat sie auch schon – ausserdem einen Jammerlappen, Tränennotstand und Laberfieber.

Ansonsten würde sie ja immer an die anderen denken, aber dieses mal – bei der vermutlich schwersten Prüfung aller Zeiten – ja, da müsse Sarah Knappik auch mal an sich denken und das müssen die anderen Protagonisten doch wohl auch verstehen, oder? Sie ist ja schließlich Model.

Die anderen haben es natürlich verstanden… NICHT! :) – Nunja, Froonk und Eva Jacob durften dann noch Ziegen melken und Froonk der olle Schaumschläger hat es tatsächlich geschafft – es gab als Bonus Rotwein. Tja, dank Sarah nichts vernünftiges zu essen, aber Rotwein – datt passt ja, woll?

Gitta Saxx möchte übrigens nicht mehr auf die Playmate Geschichte reduziert werden und Peer schaffte es auch ohne Mathieu mal im TV zu sprechen und weiß, dass Gitta Sack äh Saxx nur einen Mann möchte, der sie liebt, egal ob sie Erfolg hat oder mal gerade kein Geld verdient. Es scheint so als ob Peer sich mit Liebeskummer auskennt, oder?

So, heute müssen dann alle zur Dschungelprüfung, denn die anderen dürfen Sarah zusehen :) . Heute habe ich auf L1VE gehört, dass das Camp nur 10 km von Murwillumbah entfernt ist, der ganze Ort lebt inzwischen scheinbar von den Einnahmen durch das Dschungelcamp, denn die komplette Filmcrew kauft dort ein, lebt dort im Hotel usw.

Dr. Bob ist übrigens kein richtiger Arzt, sondern “nur” Rettungssanitäter, aber wen interessiert das schon? Gestern Abend habe ich TV Total gesehen, Stefan Raab macht sich in gewohnter Art lustig über die Protagonisten – sowas würden wir hier ja nie tun :) .

…die Sachlage dürfte klar sein, die Großfamilie benimmt sich mehr oder weniger daneben und wird dabei gefilmt, hier habe ich einfach mal ein paar lose Sprüche der gestrigen Sendung gesammelt die mir so hängen geblieben sind:

Die Mutter rennt durch die Bude und brüllt die Herde an, da der Junge Jeremy Pascal (?) nicht aufräumt, fragt sie ihn ob dort alles “Versiffen und Verdrecksen” soll :)

Im Zug schaut die Mutter Sylvia Wollny aus dem Fenster und sieht auch direkt ein paar Sehenswürdigkeiten: “Schau mal da ist Aldi und da ist C&A!

Im Bungalow in Holland, denn der Rest der  Familie ist mit dem Vater ja mit dem “Wollnymobil” (übrigens ein VW Bus T5) nach Holland zum Camping-Urlaub gefahren: “Wer war auf Toilette KACKA machen?” <- herrliche Szene ! 9 Kinder + 2 Erwachsene in einem Bungalows und ein paar Zelten – das klingt doch ganz nach einer entspannten Wellnessreise, oder?

Ich würde vermutlich durchdrehen, aber die Eltern haben scheinbar beide ein mehr oder weniger dickes Fell, auf dem Gelände von dem Campingplatz ist auch so ein kleiner Freizeitpark, also nicht zu vergleichen mit dem Disney Land oder dem Movie Park Bottrop, aber immerhin mit einer Wildwasserbahn und einem Achterbahn ähnlichem Fahrgeschäft, die Kinder waren also gut beschäftigt und die Mutter musste nur für für extras wie z.B. Zuckerwatte die Geldbörse zücken.

Top-Szene des gestrigen Tages, ein paar Kinder waren im Schwimmbad abhanden gekommen und die Mutter “an jeder Attraktiv lang gegangen” ist brüllt in ihrer gewohnt liebenswerten Art und Weise ins Mikrofon: “Kommt ihr zu den Busch mit die Kokosnüsse” – vielen Dank, nun weiß ich auch warum wir Deutschen in Holland so beliebt sind ;) .

So, kurzes Fazit: Ich finde die Familie nicht asozial, wirklich nicht, der Mann bekommt Rente, die Mutter Hartz4 und natürlich noch “etwas” Kindergeld, die Aussprache finde ich teilweise grenzwertig, aber scheinbar hat die Mutter mehr oder weniger alles im Griff – die Sprüche sind natürlich lustig und nur deswegen wird es die Familie Wollny auch ins Fernsehen geschafft haben, ich werde es mir nicht weiter anschauen auch wenn die nächste Folge lustig werden könnte, dort wird nämlich der Sohn (?) Jeremy Pascal aufgeklärt und darf ein Kondom über eine Banane abrollen und eine der Töchter bekommt dann auch eine Schultüte … oder eine Alditüte? Ihr könnt es euch am kommenden Montag ansehen ;) .

Tja Stefan war es jedenfalls nicht ;) … Der Sendezeitkönig von Pro Sieben schaffte es mal wieder nicht gegen einen Kandidaten zu gewinnen und verlor mit 61:17 gegen Deanon. Deanon freute sich über 500.000€ die scheinbar leicht verdient waren ;)

Event. war Raab noch angeschlagen, eventuell hatte Adele die ja leider nicht gesungen hatte und ihren Auftritt krankheitsbedingt abgesagt hatte ihn angesteckt, eventuell steckt auch die Wettmafia dahinter … Wer weiss das schon?

In der nächsten Schlag den Raab Ausgabe geht es also wieder um 500,000€ und beim nächsten mal wünsche ich mir wieder eine Frau als Teilnehmerin…

Stefan hat seinen Handgelenkbruch und die letzte Niederlage überlebt, daher wird heute wieder mit beiden Händen gespielt und sein Gegner ist der 32 jährige Deaon James Maxwell aus Hanau.

Wer wissen will, wer bei Schlag den Raab gewonnen hat, darf morgen wieder kommen, die Sendung wird irgendwann so gegen 0:45 zu Ende sein, d.h. ich kann das Ergebnis auf die Frage dann erst hier nachliefern.

Wer wissen möchte, welche Lieder gespielt werden / wurden darf es hier nun schon nachlesen:

Adele: Rolling in the Deep Rolling In The Deep als MP3-Download
Bruno Mars: Just the Way you are Just The Way You Are als MP3 Download
Max Mutzke: Fever
Fever als MP3 Download

Update: Hier steht dann auch wer gewonnen hat : klick

© 2010 laester.TV Suffusion theme by Sayontan Sinha